Stadtfraktion

Leider können wir nach den Ergebnissen der Kommunalwahl keine eigene Fraktion mehr stellen und haben nun mit dem Bürgerbündnis eine gemeinsame Fraktion mit insgesamt vier Stadtverordneten gebildet. Diese sind:

  • Wolfhard Kirsch
  • Dr. Karmen Klockow
  • Johannes von der Ostensacken

Gemeinsame Geschäftsführerin ist Carola Walter

Email: buergerbuendnis@rathaus.potsdam.de

 

Wellmann verläßt unsere Fraktion

21.11.2016

Der frühere AfD-Abgeordnete Lothar Wellman, der 2015 unserer Fraktion beigetreten ist, verlässt die Fraktion Bürgerbündnis/FDP und wechselt zu den Stadtverordneten der CDU/ANW-Fraktion. Wellmann hatte sich schon vor Jahren in der CDU engagiert – bis zu seinem Austritt 2013. Nun ist er wieder zu seiner früheren politischen Heimat zurückgekehrt. Mit dem Wechsel verschieben sich wieder die Verhältnisse im Stadtparlament, weil nun die Fraktionen von Bürgerbündnis/FDP und Die Andere jeweils wieder vier Stadtverordnete besitzen. Damit müssen beide Gruppen nun losen, wer welche Fachausschüsse und Aufsichtsräte besetzen kann.

FDP und Bürgerbündnis für Gestaltungssatzung

10.05.2016

Die Fraktion Bürgerbündnis/FDP setzt sich für eine Gestaltungssatzung in der "Potsdamer Mitte" ein um eine demokratische und transparente Gestaltung des Areals rund um das Stadtschloss zu gewährleisten. Hierzu hat Sie am 4.5.2016 diesen Antrag in die Stadtverordnetenversammlung eingebracht, der nun zur weiteren Bearbeitung in den Bauausschuss überwiesen wurde. In den kommenden Jahren werden in Potsdams Mitte 40 neue Häuser entstehen. Dieser neue öffentliche Raum, Gebäude, Straßen und Plätze, sollte für alle Bevölkerungsgruppen und auch für Menschen, die dort nicht wohnen, hohe Aufenthaltsqualität besitzen. Das wird besser gelingen, wenn dieses Gestaltungsziel in einer Satzung formuliert und festgehalten wird, um so die ... Weiterlesen

Stammtisch der Fraktion Bürgerbündnis FDP

30.01.2015

In regelmässigen Abständen veranstaltet unsere Fraktion einen Stammtisch Am 18. Februar 2015 findet der nächste Stammtisch im Augustiner, Mittelstr. 18, 14467 Potsdam um 19:00 Uhr statt. Thema: Garnisonkirche zu Gast: Herr Peter Leinemann, Vorstand der Stiftung

16 % der Stadtverordneten vom politischen Willensbildungsprozess ausgeschlossen.

24.06.2014

Die gerade erst installierte Rathauskooperation startet mit einer drastischen Einschränkung der Rechte kleinerer Rathausfraktionen. Die Anzahl der Ausschussmitglieder ist verkleinert worden mit der Folge, dass kleine Fraktionen nicht mehr in allen Ausschüssen vertreten sind oder gar um einen Platz losen mussten. “Mit dem Beschluss konterkariert die Rathauskooperation den Wählerwillen aus der Kommunalwahl. Wenn das der Geist der neuen Rathauskooperation ist, müssen wir uns in Potsdam auf undemokratische Zeiten unter einem Oberbürgermeister Jann Jakobs gefasst machen“ prophezeit Johannes von der Osten-Sacken, Stadtverordneter und Kreisvorsitzender der FDP. Solche machtpolitischen Signale lassen für die kommende Wahlperiode nichts Gutes erwarten und fördern die Politikverdrossenheit. ... Weiterlesen

Neue Fraktion mit dem Bürgerbündnis

23.06.2014

Liebe Mitglieder des FDP-Kreisverbands Potsdam, die Ergebnisse der Kommunal- und Europawahlen waren für uns in jeglicher Hinsicht unbefriedigend. Mit nur noch einem Mandat in der Stadtverordnetenversammlung haben wir zudem den Fraktionsstatus verloren. Dennoch und gerade deshalb darf ich allen danken, die trotz der unserer Partei insgesamt entgegengebrachten Skepsis mit ihrem unermüdlichen Einsatz im Wahlkampf dazu beigetragen haben, dass der Liberalismus in Potsdam weiter seinen Platz in der Kommunalpolitik hat. Den Kandidaten, ihren Teams und allen die im Umfeld ihren wertvollen Beitrag geleistet haben, gilt hier ein großes Dankeschön. Ich möchte Sie heute über die im Nachgang zur Kommunalwahl gefassten Beschlüsse ... Weiterlesen

.. Weitere Pressemitteilungen

Stellungnahmen nicht freigeschaltet.