WirfuerPotsdam

 

Petra von Bülow

Wahlkreis 2

 

wk2_Buelow

„Potsdam braucht Menschen, die eigenverantwortlich denken und handeln und nicht darauf warten, dass alles „von oben“ geregelt wird.“

Petra von Bülow

Kurzvita:

Am 15.01.1958 in Kevelaer am Niederrhein geboren, war ich u.a. 24 Jahre an der Rheinischen Friederich-Wilhelms-Universität Bonn als BTA in einem Forschungslabor tätig, bevor mein Mann und ich 2006 nach Potsdam gezogen sind. Seitdem bin ich Assistentin des HGF im BFT e.V. und neben den normalen Büroarbeiten bin ich für die Veranstaltungsorganisation im Verband zuständig. Ich bin seit 33 Jahren glücklich verheiratet und habe einen erwachsenen Sohn, der in Bonn lebt.

Weshalb die FDP?

Die FDP ist die einzige wirklich liberale Partei. Ich habe in unserer damaligen Gemeinde am Bonner Stadtrand – damals noch nicht als FDP-Mitglied – als sachkundige Bürgerin im Planungsausschuss 2 Wahlperioden mitgearbeitet, um dem liberalen Gedanken Gehör zu verschaffen.

Wofür will ich mich einsetzen?

  • Eine intelligente Stadtentwicklung, bei der Infrastruktur und Bevölkerung sich parallel entwickeln. Die Infrastruktur – Schulen, Kitas, Nahversorgungseinrichtungen, Verkehrsanbindung, eine gute ÖPNV-Anbindung – muss vorhanden sein, sobald die Menschen da sind!
  • Mehr Erzieher/innen und Lehrkräfte in Kitas und Schulen und damit für eine qualitativ anspruchsvolle Erziehung, eine angepasste individuelle Betreuung unserer Kinder und eine individuelle Förderung von sowohl leistungsschwachen wie auch besonders leistungsstarken Schülern.
  • Ein barrierefreies Potsdam, damit Ältere und Menschen mit Behinderungen sich in unserer Stadt sicher bewegen können.
  • Mehr Polizeipräsens auf Potsdams Straßen, auch in den Wohngebieten, damit unser Eigentum besser geschützt wird.

„Ich kandidiere für die FDP, weil ich finde, dass der aufgeklärte und selbstbestimmte Bürger in der Potsdamer Kommunalpolitik bislang keine große Rolle spielt.“

 

Weitere Kandidaten für Wahlkreis 2:

wk2wk2Fiedlerwk27wk26
wk24wk25wk22

Stellungnahmen nicht freigeschaltet.